Tapetenwechsel...

wohnzimmer vorher Vorher: Die runde Wand kam nicht richtig zum Vorschein. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil eines großzügigen und offenen Wohnbereichs. Ein Gesamtfarbkonzept ist hier sehr wichtig, damit verschiedene Raumfunktionen (Kaminzimmer, Wohnzimmer, Essbereich), zusammen harmonieren und trotzdem eine eigene Farb- und Raumstimmung erhalten.

Wohnzimmer nachher Nachher: Die Wand wurde mit einem schönen, warmen und dennoch offenen Schlammton gestrichen. Das Bild hing vorher an einer weissen Wand und wirkte eher traurig bis trist. Mit dem stimmigen farblichen Hintergrund, wirkt das selbe Bild stimmungsvoll und bekommt eine ganz neue Tiefe, in dem es immer wieder Neues zu entdecken gibt - es hat sich mit seinem Hintergrund verschmolzen.

zurück zum Archiv