Raumwunder geschehen...

IDEE/Wunsch der Kundin:

Der Raum soll eine heitere, fröhliche, aber auch eine entspannende Atmosphäre ausstrahlen. Ein Raum, der als Oase der Entspannung dient. Es sollen alte und neue Möbel in Harmonie gebracht werden.

bettkaesten
wandlicht
kissen
Vorher Nachher
schrankseite schrankseite nachher
tuerseite vorher tuerseitee nachher
bett vorher bett nachher
fensterseite sessel

Und weitere schöne Details

 

buddhaecke
buddha
sideboard mit buddha
bettkästen deckenornament bettkasten

Zum Raumkonzept geht es hier

Raumwunder Fazit:

Das neu gestaltete Bett ist der Hingucker und der erste Eindruck beim Betreten des Raumes. Die fröhlichen Farben der Kissen und die farblich abgesetzte Wandbeleuchtung lassen eine heitere und harmonische Stimmung beim Betrachter zu. Beim weiteren Betrachten entwickelt der Raum durch die Farbharmonie von Grün und Naturtönen eine entspannende Wirkung, welche durch das eher lebhafte Maigrün aber nicht ermüdend wirkt. Der alte, schwere und dunkle Schrank, ein wunderschönes Erbstück, wirkt als Gegenpart eher erdend und gibt den „geborgenen Halt". Die neuen, hellen Möbel stehen für das Hier und Jetzt und stellen die Balance zwischen diesen Polen her.

Wir hatten viel Spaß bei der Umsetzung!

 

zurück zur Startseite