Persönliches:

Ich wurde 1964 in Brake(Utw.) geboren und lebe, mit kleinen Umwegen, seit 2003 in Oldenburg.

Porträt

Leidenschaft:

Als Kind saß ich auf unserer Schaukel im Garten und fragte mich, wie unser Haus wohl in einer anderen Farbe aussehen würde. Und ich erinnere mich, wie mein Vater oft sagte, "Das können wir selber machen...". Wahrscheinlich ist mir die Leidenschaft für die Kreativität in die Wiege gelegt worden. Es macht mir viel Freude, etwas mit meinen Händen zu gestalten, zu formen und entstehen zu lassen. Ich arbeite und experimentiere gerne mit Farben und mit verschiedenen Materialien. Manchmal verfolge ich dabei einen Entwurf und manchmal lasse ich meine Ideen einfach fließen und bin neugierig auf das Ergebnis. Ich finde es einfach schön, etwas ganz individuelles und einzigartiges zu besitzen.

Bei der Raumgestaltung und Einrichtungsberatung hilft mir meine visuelle Vorstellungskraft. Es entstehen innere Bilder, wie zum Beispiel ein Raum später aussehen könnte. Ich sehe die Farben und die Einrichtung bis ins Detail. Eine frühere Kollegin fragte mich einmal: "Willst du dir das nicht aufzeichnen?"...meine Antwort: "Warum? Ich sehe ja, wie es aussieht". Bild für Bild setze ich dann diese Vorstellung in die Tat um.

Mit viel Leidenschaft und Herzblut helfe ich Ihnen, Ihre kleinen und größeren Raumwunder entstehen zu lassen.

Berufliches:

Manche Umwege, die man im Laufe seines Lebensweges geht, entpuppen sich später als sinnvoll und hilfreich auf dem Weg zum eigentlichen Ziel. Ich profitiere heute von meiner ersten Ausbildung im kaufmännischen Bereich und einer anschließenden 8- jährigen Berufserfahrung. Hierbei hilft mir besonders mein "kaufmännischen Denken" und mein Händchen für's bürotechnische Organisieren.

Aber 1994 landete ich da, wo ich eigentlich hingehörte: im Kreativen Beruf. Ich absolvierte die Ausbildung zur Schauwerbe- und Raumgestalterin. Ich hatte das große Glück, das ich eine Firma fand, die mir jeglichen kreativen Freiraum bot. In jeder Hinsicht konnte ich mich kreativ ausprobieren und entfalten. Ich durfte mit verschiedenen Materialien experimentieren und bekam die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen. Leider gibt es diese Firma nicht mehr und so machte ich mich selbstständig.

Seit 2009 biete ich Raumgestaltung und Einrichtungsberatung unter meinem Motto:" Raumwunder - wohnen wo die Seele zu Hause ist" an. Hierfür habe ich mich in Bereichen, wie Wohnmaterialkunde und Farbenergetik (die Lehre der Farbwirkung) und Farbpsychologie (Die Wirkung der Farben auf den Körper und den Geist) weitergebildet. Neue Entdeckungen im Einrichtungsbereich und kreative Ideen bereichern mich ständig und ich gebe diese gerne an Sie weiter.

Das ist mir wichtig:

Ich werde, wenn ich für Sie arbeite, Ihr persönliches Umfeld - Ihr Zuhause -  betreten. Ich versichere Ihnen, das ich mit absolutem Respekt und Loyalität Ihr Heim betrete und wieder verlassen werde. Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen, das Sie mir entgegen bringen.

Sie wollen wissen...

wie ich wohne? Auf die Frage, ob ich perfekt eingerichtet bin, lautet meine Antwort: Definitiv nein. Es gibt immer kleine "Baustellen" hier und da, die auf mich warten. Größere sollte man natürlich sofort beseitigen. Aber immer, wenn ich nach Hause komme, habe ich das Gefühl, als lege mir jemand einen wärmenden Mantel um...meine Seele fühlt sich wohl in meiner Wohnung. Und das gibt mir das Gefühl von Harmonie und Wohlbefinden. Auch verändert sich jeder Mensch im Laufe seines Lebens - und so wächst und verändert sich auch mein persönliches Umfeld.

* * *

                                           

Mein Motto:

Schön ist alles - was man mit Liebe betrachtet!

(Christian Morgenstern)

 

Weiter Kontakt/Impressum      

 Zurück Feedback

Start