Kreiszeitung Wesermarsch:

Anzeige
Cornelia Schröder präsentierte „Raumwunder“ – mit wenigen Kniffen Neues aus Altem schaffen. Fotos: see

 

Erst am vergangenen Wochenende hatte die Dekorateurin Cornelia Schröder aus Oldenburg ihre Ausstellung „Raumwunder” gezeigt. „Wohnen, wo die Seele zuhause ist”, beschreibt kreative Wohnideen, die jeder umsetzen kann. An diesem Wochenende gestaltete sie beispielsweise alte, unansehnliche Tabletts mit nur wenigen Handgriffen neu. So wurden die Tabletts mit Kleister eingestrichen, dann mit buntem Papier beklebt und anschließend lackiert. Auf diese Weise entsteht ein ganz individuelles, neues Wohnaccessoire. Cornelia Schröder gibt auch Workshops, unter anderem in der Gestaltung von Tischdekorationen. Ferner bietet sie auch Farbberatungen an.

Geöffnet hat das Moorriemer Landcafé donnerstags bis sonntags, von 14 bis 18 Uhr und auf Anfrage telefonisch unter 0 44 85 / 46 26 66. (see)

 

www.raumwunder.info

 

Zurück Archiv